Mein Lebensweg:

Musikerin, Wissenschaftlerin
und Therapeutin

Musik und Theater

Mehr als 20 Jahre bestimmten Musik, Oper und Theater, Literatur und bildende Kunst mein Leben. Als Geigenlehrerin, Musikerin in verschiedenen Orchestern und Ensembles sowie in meiner Arbeit am Opernhaus war ich stets fasziniert vom Prozess, Neues zu gestalten. Ich habe gelernt, wie schöpferische Prozesse ablaufen, durch welche universellen Phasen jeder kreative Mensch geht und welche individuellen Blockaden die Umsetzung bremsen oder verhindern können.

MUSIK UND THEATER
Kunst- und Sprachwissenschaft
Kunst- und Sprachwissenschaft

Über zehn Jahre habe ich berufsbegleitend verschiedene kunstwissenschaftliche Fächer studiert, denn Theorie und Praxis stets miteinander zu verbinden, war mir sehr wichtig. Das wissenschaftliche Arbeiten hat mich gelehrt, die Gesetzmäßigkeiten zu erforschen, die hinter den Dingen wirken, genauer zu hören und zu sehen, klar zu denken und präzise zu formulieren. Ich habe gelernt, Projekte in die richtige Ordnung und in eine kohärente Struktur zu bringen – und Visionen mit gesundem Menschenverstand zu erden.

Therapie und Coaching

Wegen einer Handverletzung musste ich das Geigenspiel für lange Zeit aufgeben. Ohne den Resonanzkörper meiner Geige fühlte ich mich abgeschnitten von meinem Innersten und unfähig, mich auszudrücken. Die Suche nach einem Weg, mich unmittelbar über meinen eigenen Körper zu erfahren und in Ausdruck zu bringen, war der Beginn meines zweiten Ausbildungswegs als Therapeutin und Coach. Ich habe verschiedene Techniken und Methoden erlernt und diese viele Jahre in meinem Praxis- und Seminarbetrieb erfolgreich angewandt und unterrichtet.

Therapie und Coaching

Der Kreis schliesst sich

Der Kreis schliesst sich

Die Essenz aller drei Lebensfelder trage ich in mir. Den wissenschaftlichen Hunger, immer mehr und immer genauer zu wissen, habe ich heute losgelassen und übe mich darin, im Nicht-Wissen zu verweilen. Die unbändige Lust, Neues zu kreieren, ist subtiler geworden: Der Fokus liegt jetzt darauf, mich dem Strom der Kreativität ganz hinzugeben, jedoch muss nicht mehr jedes geistige Kind geboren werden. Als Therapeutin habe ich die erlernten Methoden und Techniken verinnerlicht und in diesem Prozess vieles wieder losgelassen. Mein Lebensweg von der Kunst zur Heilkunst hat sich zum Kreis geschlossen und findet heute seinen schöpferischen Ausdruck in meiner Mentoring- und Seminararbeit.

Das Wissen sein lassen und natürlich werden.
Zhuang-zi

STUDIUM, AUS- UND WEITERBILDUNGEN UND PRAXIS

Studium MUSIKWISSENSCHAFT, THEATERWISSENSCHAFT, NEUE DEUTSCHE LITERATUR, GERMANISTISCHE LINGUISTIK und PHILOSOPHIE in Bochum, Freiburg i. Br. und Basel: Abschluss MASTER OF ARTS | GEIGENLEHRIN und GEIGERIN in verschiedenen Orchestern und Ensembles | OPERNHAUS und THEATER (Aalto-Musiktheater und Grillo-Theater Essen, Kostümabteilung, Regie und Dramaturgie) | Stimme und Klang: SOUNDHEALING (Tom Kenyon), ANAFONESIS (Dr. Fritz H. Hemmerich), THE NAKED VOICE (Chloe Goodchild), LICHTENBERGER METHODE (Gisela Rohmert)

Ausbildung in der THETAHEALING®-Methode (Vianna Stibal): Weiterbildung zur THETAHEALING®-Ausbildnerin | Ausbildung Traumatherapie REFERENCE POINT THERAPY® (Simon Rose): Konzeptionstrauma, Pränatales- und Geburtstrauma, Generationentrauma, Schocktrauma | Weiterbildung SOMATISCHE EMOTIONALE INTEGRATION ® (DAMI CHARF, körperorientierte Psychotherapie):  Symbiosetrauma, Entwicklungstrauma und frühe Bindungsverletzungen | EMBODIED PEACEMAKING (Paul Linden, Aikido-Meister und Traumaexperte) | EMBODIMENT COACHING  – MINDBODY TRAINING (Mark Walsh, Miles Kessler, Maud Raber) | CANTIENICA METHODE (Körperstrukturarbeit, Benita Cantieni) | KASCHMIRISCHES YOGA und MEDITATION (Jean Klein) | fortlaufende Supervisionen, Intervisionen und Mentorings

Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und unserem gemeinsamen Sohn (geb. 2005) in Winterthur.

Du möchtest mit mir zusammenarbeiten?
Ich möchte dir den bestmöglichen Service bieten. Dazu werden Informationen in sogenannten Cookies gespeichert. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Infos